Werkstückzeichnungen

Screenshot, Werkstück bearbeiten, Anleitung Schritte 4-6, CAD-Editor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um die einzelnen Werkstücke Deines Produktes zu produzieren, markierst Du die gewünschte Teilgeometrie in Deiner Konstruktionszeichnung (6) . Mit der rechten Maustaste rufst Du das Kontextmenu auf, und erstellt über die Funktion „Werkstück erstellen“ ein Werkstück (7) . Gib im Befehlsfenster Name und, wenn gewünscht, eine Beschreibung ein (8) .

Die neuen Werkstücke werden dann automatisch in der Baumstruktur zu Deinem Projekt angelegt (9).

Zu Deinem Projekt kannst Du Sichtrechte festlegen (10). Du kannst Bilder, Anforderungsbeschreibungen, Montageanleitungen und andere Dokumente hochladen, sowie Kommentare eingeben, zum Beispiel zur Versionsgeschichte des Entwurfs.