Marten Huisinga

Lötstand mit Kesselträgern, im Garten

4

Für die letzten Arbeiten an dem doch recht schweren Kessel bin ich auf einen Acetylen-Sauerstoff-Brenner umgestiegen. Das ging in Kombination mit dem im Ofen vorgewärmten Kessel sehr gut.  So sah…

Expressionistischer Stuck 20er Jahre, Blume und Spitzen Plan

13

Der Verlegeplan ist recht simpel. Die Sterne werden nach Augenmaße eingesetzt.  Um die filigranen Bögen an die Decke zu bekommt, wurde eine Hilfskonstruktion verwendet. An eine kleine Holzplatte wurden strahlförmig…

Expressionistischer Stuck 20er Jahre, Stuckbogen in Produktion

12

Hier sieht man recht gut wir die Form aus den alten Fußleisten aufgebaut ist. Die Form ist mehrteilig (hier 6 Teile). Die einzelnen Teile sind auf einem alten Türblatt aufgeschraubt….

Expressionistischer Stuck 20er Jahre, Blume und Spitzen Plan

11

Version 4: Stuck für die Küche Die Küche hatte eigentlich keinen Stuck. Entworfen habe ich eine Art Kleeblatt aus vier langen Bögen, zunächst in einigen Varianten. Die linke Variante wurde…

Expressionistischer Stuck 20er Jahre, Stuckelemente

10

Beim Ankleben der Elemente. Der zehn Zentimeter breite umlaufende Rahmen wurde mit der Schlagschnur angezeichnet. Damit lassen sich die Elemente positionieren, indem die Endpunkte immer auf einer der Linien platziert…

Expressionistischer Stuck 20er Jahre, Bögen in der Herstellung

9

Beim Herstellen der Bögen. Die Formen sind in der Mitte geteilt. Nachdem der Gips etwas gehärtet ist, wird ausgeformt und das nächste Element gegossen. Die Form für die Blütenblätter besteht…

Expressionistischer Stuck 20er Jahre, Blume und Spitzen Plan

8

Der Verlegeplan sieht wie folgt aus. Der Stuck liegt in einem schmalen Streifen von 10 cm Breite. Der Abstand zur Wand beträgt ca 50 cm.