Projekt 30045 – Beitrag vom 2021-10-11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginn des Aufbaus: Die Abstandhalter werden umgebogen und an die Ebenen montiert.

Die weiteren Ebenen werden immer so montiert, dass die hinzukommenden Fünfecke jeweils die Lücken der darunterliegenden Ebenen abdecken.

Die oberste Ebene wird mit einer Fassung für die Lampe versehen.

So sieht der fertige Leuchtenkörper aus.

Ansicht von unten: die Fünfecke der verschiedenen Ebenen parkettieren die gesamte Fläche. Je nachdem, in welcher Höhe sie liegen, werden sie unterschiedlich stark angeleuchtet.

Ansicht von der Seite: